Über mich

Seit vielen Jahren bin ich im Bereich Fußballnachwuchs unterwegs und teile mein Wissen und Erfahrungen mit Eltern und Begleitern der jungen Talente.

Hierbei sehen sich die verschiedenen Gruppen unterschiedlichen Herausforderungen gegenüber.

In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Einen entscheidungsfreudigen, einsatzbereiten, leistungsstarken und selbstbewussten Spieler, erfolgreich und mit Spaß Fußball spielen sehen zu wollen.

Um meine Erfahrungen weiterzugeben, nutze ich die sozialen Netzwerke, halte Vorträge vor Ort, führe Workshops durch und biete Einzelcoachings für Spieler, Eltern und Begleiter an.

Alles mit dem Ziel: Hoffnungsvolle Talente und deren Familien auf den Profifußball vorzubereiten.

Hierzu habe ich ein spezielles Coaching-Programm für ambitionierte Spieler entwickelt. Unter dem Namen „Der Idealeinsteiger“ erhalten junge Nachwuchsfußballer ein auf sie abgestimmtes Programm, welches sowohl online als auch im persönlichen Gespräch stattfindet, um sie optimal auf das Ziel Profifußballer vorzubereiten. Hierzu mehr unter der Rubrik „Der Idealeinsteiger“.

Des Weiteren bin ich selbst Mutter von 4 Kindern im Alter von 20- 24 Jahren, 2 Jungs und 2 Mädchen.
 
Einen der Jungs, Finn, habe ich von der F- Jugend im Dorfverein, DFB-Stützpunkte und Jugendnationalmannschaften, alle Jugend-Leistungsmannschaften des HSV, bis zum Profi begleitet.
(siehe Blogbeitrag „Bundesliga brutal- so hart ist der Weg nach Oben“ https://www.youtube.com/watch?v=KcmqPDu2xVw )

Während meiner Anstellung als pädagogische Mitarbeiterin im Internat des „Hamburger Sportvereins“ (HSV) erfuhr ich „die andere Seite“: die Vereins- und Geschäftsseite des Fußballs und ich verstand die speziellen Herausforderungen jener Blickrichtung.

Seit dem 1. Januar 2020 bin ich als Jugendhausleitung bei Borussia Dortmund angestellt. Eine weitere Möglichkeit, direkt mit dem Nachwuchs zu arbeiten und zusammen zu leben.

Die Quintessenz aus dieser Zeit ist mein Wunsch, die Persönlichkeitsentwicklung und Selbständigkeit der jungen Nachwuchstalente zu fördern und das Verständnis und den Nutzen einer guten Zusammenarbeit zwischen dem Elternhaus und den Vereinen, für die Erreichung des „großen Ziels“ voran zu treiben.

Aus diesem Grund habe ich 2019 die Chance genutzt, meine Gedanken, Erfahrungen und Anregungen in einem Buch zu veröffentlichen.

Unter folgendem Link ist es über Amazon bestellbar: https://www.amazon.de/gp/product/1674997388

Ebenso liegen mir die Herausforderungen der häufig jungen Trainer am Herzen. Ihnen das Verständnis für das Verhalten von Heranwachsenden und deren Eltern zu vermitteln und Hilfe im Umgang mit dem familiären Hintergrund zu geben, ist mir ein großes Anliegen.

Ich kenne sie also- die Höhen und Tiefen des Fußballgeschäftes und befinde mich in der glücklichen Lage, Erfahrungen und Wissen aus beiden Bereichen einbringen zu können.

Dazu können Sie mich buchen:

  • Vortrag :
  • – „Be(f)reit zum Erfolg!“ getrennt für Eltern und Trainer

  • Programm „Der Idealeinsteiger“ : Ein Programm zur Förderung eines in seiner Persönlichkeit gefestigten, entscheidungsfreudigen, teamfähigen, einsatzbereiten und in praktischen Bereichen lebensfähigen Menschen – für Spieler, Eltern und Vereine, die sich selbst, ihre Kinder und Spieler für den Profifußball optimal vorbereiten wollen.
  • Einzel-Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung durch
    individuell auf den einzelnen Nachwuchsfußballer und seine Familie abgestimmte Programme. Dieses erfolgt vor Ort und/oder durch „ZOOM-Konferenzen“.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close